Bedauerlicherweise hat sich nach offiziellen Angaben die Corona-Situation in Sachsen erneut verschlechtert. Nach einer internen Abstimmung sehen wir uns gezwungen, den Stolpener Weihnachtsmarkt abzusagen. Die zahlreichen behördlichen Auflagen zum Hygieneschutz-Konzept sind für uns nicht schlüssig umzusetzen und beinhalten ein zu großes Restrisiko für den Verein. Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen auf gesundheitlich – wirtschaftlich und planungstechnisch bessere Zeiten.

Bitte bleiben Sie uns gesund…Ihr Gewerbeverein Stolpen e.V.

Lutz Lietze
Dr Thomas Scholle


 

 

Nach oben